Suche
Close this search box.
Logo der Arineo GmbH

Arineo.Dynamic GPT

KI für Microsoft Dynamics 365

Holen Sie mit KI noch mehr aus Ihrem Dynamics 365

Klar, in Microsoft Dynamics 365 sind alle Informationen über Ihr Unternehmen verfügbar. Nur ist das Auffinden der gewünschten Daten manchmal aufwendiger als gedacht. Hierfür haben unsere KI-Expert:innen und unsere Fachleute für Dynamics 365 gemeinsam eine Lösung entwickelt: Arineo.Dynamic GPT. Über ein einfaches Interface können Nutzende der Künstlichen Intelligenz Fragen stellen. Die Künstliche Intelligenz antwortet in vollen Sätzen auf Basis der in der Rolle der Fragenden hinterlegten Berechtigungen. So würde eine Person mit Rechten in Microsoft Dynamics 365 Finance und Microsoft Dynamics 365 Sales Antworten auf Basis von Daten aus diesen beiden Applikationen bekommen. Der Clou: Zusätzlich zur Antwort schlägt Arineo.Dynamic GPT Handlungen zur Optimierung des abgefragten Sachverhaltes vor. 

  •  step4
  •  User Setting
  •  Role
Device Slider

Arineo.Dynamic GPT

Eine Person mit Rechten in Microsoft Dynamics 365 Supply Chain ManagementMicrosoft Dynamics 365 Sales und Microsoft Dynamics 365 Customer Insights kann Arineo.Dynamic GPT individuelle Fragen stellen.

UseCase-Beispiel

Arineo.Dynamic_GPT

Eine Frage an das System könnte lauten:

Welche Lagerobjekte wurden in den vergangenen sechs Monaten nicht bewegt?

Arineo.Dynamic_GPT

Die Antwort des Systems könnte sein:

Für folgende 11 Artikel wurden in den letzten sechs Monaten keine Lagerbewegungen verbucht:

Artikel 1, Artikel 2, … Artikel 11.

8 davon sind niedrigpreisige Kleinteile. Drei davon sind hochpreisige Produktionsartikel. Die niedrigpreisigen Artikel könnten über eine Inventur ausgebucht werden. Die hochpreisigen Artikel könnten mittels einer E-Mail-Kampagne unseren Kunden mit einem 10 % Rabatt angeboten werden.

Darf ich das Inventurjournal erstellen? Soll ich einen entsprechenden E-Mail-Entwurf verfassen?

  • Schnelle Beantwortung von komplexen Fragestellungen in einfachen Worten
  • Smarte Handlungsempfehlungen für laufende Geschäftsoptimierung
  • Rollenbasierte Antwort gewährleistet, dass Mitarbeitende nur die Informationen bekommen, auf die sie auch Zugriff haben

Live-Demo

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Arineo Dynamic GPT kurz & kompakt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Podcast-Arineo.Dynamic-GPT

Podcast

Arineo.Dynamic GPT – Fragen & Antworten rund um den Geschäftsprozess

Harald Nagel und Christian Meyer

FAQ

Nein. Microsoft stellt sicher, dass die Daten den eigenen Unternehmensbereich nicht verlassen, weder für die Anfragen noch für die Resultate der KI. Außerdem sichert Microsoft zu, dass die Daten weder bei OpenAI noch bei Microsoft zu Trainingszwecken herangezogen werden. Das heißt: Die Daten bleiben im Unternehmen und stehen weder Microsoft noch anderen Unternehmen zur Verfügung.

Diese Frage haben wir uns bei der Entwicklung ebenfalls gestellt. Deshalb haben wir eine Steuerung der Zugriffsberechtigungen in unseren Copiloten eingebaut. Sie unterliegt dem Rollen- und Rechtekonzept der jeweiligen Applikation, in der die Information liegt. Hat die Person aus dem Vertrieb keine Berechtigung auf HR-Daten, antwortet Arineo.Dynamic GPT nicht.

Unter diesem Begriff verstehen wir, dass jede Business Applikation als Quelle für die Antworten herangezogen werden kann – sofern bei der fragenden Person eine entsprechende Berechtigung vorliegt. Zum Beispiel haben Sales Mitarbeitende durch ihre Tätigkeit Zugriff auf Microsoft Dynamics 365 Marketing, Sales und das ERP. Daraus ergibt sich dann, dass Sales Mitarbeitende Fragestellungen basierend auf den Datenentitäten aus diesen drei Applikation stellen können.

Grundsätzlich bedeutet die Handlungsempfehlung, dass die KI nicht nur eine Antwort auf die Frage ausspielt, sondern diese Antworten auch interpretiert. Damit ist sie in der Lage, eine Empfehlung über abzuleitende Handlungen auszusprechen, die in diesem Kontext relevant sind. Zum Beispiel könnten Lagermitarbeitende nach langsam drehenden Artikeln im Lager fragen und der Copilot würde nicht nur eine Artikelliste als Antwort ausspielen, sondern zum Beispiel vorschlagen, niederwertige Kleinteile über eine Inventur auszubuchen oder hochpreisige Artikel über eine Rabatt-Kampagne für ein passendes Kundensegment anzubieten. Genau das ist auch der Grund, warum unsere Lösung Dynamic GPT heißt: Das Gesamtkonzept ist vollständig dynamisch konzipiert.

Arineo.Dynamic GPT

Von der Theorie zur Praxis

Arineo.Dynamic GPT ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen unseren KI- und D365-Teams. Ursprünglich ging es den Expert:innen darum, die Technologie und Anwendung von Microsoft Copilot zu durchdringen. Schnell merkten sie: Unsere Idee ist produktfähig!

Datensicherheit

Die Fragen der User:innen werden basierend auf den Daten beantwortet, auf die sie mit ihrer Rolle Zugriff haben. So ist ausgeschlossen, dass die Künstliche Intelligenz zum Beispiel Fragen zu Gehältern beantwortet, wenn die fragende Person keinen Zugriff auf das HR-Modul hat. 

Handlungsempfehlungen

Arineo.Dynamic GPT spielt basierend auf den vorhandenen Daten vielversprechende Handlungsoptionen aus. Werden die vorgeschlagenen Maßnahmen durchgeführt, lernt die Künstliche Intelligenz auch daraus. So optimiert sich das System stetig von allein!

Ich werde oft gefragt, warum unsere Künstliche Intelligenz Arineo.Dynamic GPT ohne -s heißt. Das ist ganz einfach: Sie ist eine dynamische KI. Sie kann im Grunde auf jede Datenbank trainiert werden.“

Harald Nagel

Prinicipal Consultant, Arineo GmbH

Arineo Swing

We love,teach,like IT

AI ist unsere DNA

Unser Kern ist die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz. Unsere Fachleute arbeiten hierzu immer wieder mit Forschenden an Hochschulen zusammen. Zwei unserer aktuellen Forschungsprojekte zur Verbesserung von Arbeitsprozesse durch AI werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Bei Microsoft zu Hause

Wir sind Microsoft Solutions Partner mit der Spezialisierung Geschäftsanwendungen und der Spezialisierung Digital- und App-Innovationen (Azure). Zusätzlich wurden wir wieder von Microsoft in den prestigeträchtigen Microsoft Inner Circle 2022/2023 berufen. Konkret bedeutet das: Wir pflegen eine sehr enge Beziehung zu Microsoft und können so zusätzliches Fachwissen bei der Betreuung unserer Kunden einbringen. 

Wir setzen auf langfristige Beziehungen

Mit unseren Mitarbeitenden genauso wie mit unseren Geschäftspartnern und Kunden. Durch die starke Bindung unserer Mitarbeitenden stellen wir sicher, dass Sie langfristig von den gleichen Ansprechpersonen betreut werden. Das wirkt sich positiv auf die Qualität unserer Beratungsdienstleistungen und unsere Geschäftsbeziehung aus.

Ihr Anliegen an uns

Senden Sie uns Ihre Anfrage, Ihr Feedback, Ihre Anregungen oder Ihr sonstiges Anliegen bequem über das Formular zu – wir freuen uns darauf!

Microsoft Solutions Partner Logo
Microsoft Gold Partner Logo
CrefoZert Logo 2023
arineo-personalwirtschaftspreis-leadership-&-kultur-Platz_1
SAP Gold Partner
SAP Recognized Expertise Logo

Ausgezeichnet. Wenn, dann machen wir es richtig! Nicht umsonst haben wir den Microsoft Gold und Solutions Partner Status sowie den SAP Gold Partner Status erreicht. Und unsere hervorragende Bonität wurde mehrfach von Creditreform bestätigt.

Ob Kupfer oder Glasfaser - Ihr direkter Draht zu uns.

Michael Zielinski
Michael Zielinski
Senior Manager Data Intelligence