Suche
Close this search box.
Logo der Arineo GmbH

Entwicklung Ihrer Organisation

Neues Arbeiten, neues Wirtschaften – Neues wagen!

Menschen sollen bleiben wollen – das ist nicht nur in Zeiten des Fachkräftemangels ein sinnvoller Leitsatz für Unternehmen. Schließlich gehen Neueinstellungen mit hohen Kosten einher: Kosten für das Recruiting, die Ausbildung, die Einarbeitung, das Ankommen im Team. Doch was genau hält Mitarbeitende im Unternehmen und erhält ihre Arbeitsmotivation bestmöglich? Hier helfen die Erkenntnisse der modernen Psychologie und Organisationsentwicklung: Selbstbestimmtheit, Selbstwirksamkeit und Partizipation tragen maßgeblich zum psychischen Wohlbefinden bei – und erhöhen damit die Chance auf einen dauerhaften, engagierten Verbleib im Unternehmen. 

Wir wissen, wie schwierig es ist, diese Erkenntnisse in der Organisationsentwicklung konkret umzusetzen. Schließlich haben wir unser gesamtes Unternehmen danach ausgerichtet. Geholfen hat uns dabei der Austausch mit Gleichgesinnten, Pionier:innen im Bereich New Work und unserem Partnerunternehmen nevo. 

Wir haben zwei komplementäre Modelle entwickelt, die uns zu einem robusten und zukunftssicheren Akteur am IT-Dienstleistungsmarkt machen: das Konstrukt der Employee Owned Company und das Arineo Modell der kollegialen Organisation. Dieses Wissen geben wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner nevo gerne weiter – damit Sie sich ganz frei daraus die Elemente aussuchen können, die auch Ihr Unternehmen voranbringen. 

Nachfolge sichern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Employee Owned Company

Wir haben Arineo als Employee Owned Company gegründet, damit das Unternehmen unverkäuflich ist und das erwirtschaftete Kapital in der Firma verbleibt. Der Clou: Dank dieses Konstrukts können wir am  Markt als konventionelles Unternehmen agieren, ohne aber dessen Nachteilen und Risiken zu unterliegen, wie zum Beispiel dem Risiko eines Verkaufs, des Abflusses von Kapital an Investor:innen oder Inhaber:innen. Stattdessen binden wir das erwirtschaftete Kapital an das Unternehmen, so wie es mit der geplanten, aber noch nicht umgesetzten Rechtsform der „GmbH mit gebundenem Vermögen“, kurz GmbH-gebV möglich wäre. Auch die Frage der Inhaberschaft des Unternehmens ist für die Ewigkeit geregelt: Die Arineo GmbH gehört der einer Stiftung, deren Organe immer von aktuellen Mitarbeitenden der Firma besetzt sind.

Vorteile einer Employee Owned Company

Geregelte Inhaberschaft

Das Stiftungsmodell klärt die Frage der Inhaberschaft. Eine EOC kann wie ein Familienunternehmen geführt werden, selbst wenn keine genetische Familie die Inhaberschaft sichert.

Verbleib des Kapitals im Unternehmen

Durch das Konstrukt bleibt 100% des Ertrags im Unternehmen und kann zu dessen Wohle investiert werden. 

Unverkäuflichkeit

Mitarbeitende müssen weder Entlassung noch rigide Sparmaßnahmen fürchten, die den Verkaufspreis in die Höhe treiben sollen.

Stabilität

Die Fluktuation ist erheblich geringer und Kundenunternehmen freuen sich über gleichbleibende Ansprechpersonen und Stabilität in ihren Projekten.

Ihr Unternehmen im Verantwortungseigentum

Wollen auch Sie die Inhaberschaft Ihres Unternehmens sichern und Ihren Unternehmenserfolg ganz Ihrem Unternehmen zukommen lassen? Dann helfen wir Ihnen mit unserem Wissen auf dem Weg in eine neue Unternehmensstruktur. Diese kann, muss aber nicht, sehr nah an unserem Konstrukt der Employee Owned Company sein. Nutzen Sie einfach unsere Erfahrung und entwickeln Sie daraus ein für Ihr Unternehmen passendes Modell!
Arineo Swing

We love,teach,like IT

Das Beste aus Theorie und Praxis

Unser Partner nevo kennt alle Theorien und Modelle zur nachhaltigen Organisationsentwicklung; wir erproben sie jeden Tag in der Praxis. Gemeinsam vermitteln wir das Beste aus beiden Welten.

Flexibel und undogmatisch

Wir haben sowohl das Konzept der Employee Owned Company als auch das Arineo Modell der Kollegialen Organisation selbst entwickelt, weil wir am Markt keine für uns zu 100 % geeignete Blaupause gefunden haben. Uns ist daher bewusst, dass auch unser Modell keine Universallösung ist. Stattdessen begleiten wir Sie mit unserem Erfahrungsschatz auf Ihrem individuellen Weg. Der kann sehr nah an unserem sein, muss es aber nicht!

Erprobt und standfest

Das Modell der Employee Owned Company und das Arineo Modell der Kollegialen Organisation haben mit uns den Praxistest bestanden. Rechtlich, wirtschaftlich, menschlich.

Mitarbeitende gewinnen & halten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kollegiale Organisation

Das Arineo Modell der Kollegialen Organisation fußt auf den Grundprinzipien der geteilten Führungs- und Entscheidungsarbeit ohne klassische Hierarchien und wurde partizipativ von unseren Mitarbeitenden erarbeitet – in kleinen Arbeitseinheiten über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren. Das Modell macht unsere Organisation flexibel und resilient: Wir können unsere Strukturen problemlos an geänderte Bedingungen anpassen. Zudem bietet unser Rollen- und Entscheidungsmodell den Mitarbeitenden eine sehr starke Partizipation bei der Mitgestaltung des Unternehmens und ihres Arbeitsumfeldes. Sie können selbstbestimmt und wirksam agieren, was nach Erkenntnissen der modernen Psychologie ein wichtiges Element für psychisches Wohlbefinden ist. Das belegen auch unsere Zahlen: Während in der IT-Branche über 20 % Fluktuation als die Regel gelten, bleibt die Belegschaft von Arineo mit einer Fluktuation von unter 4 % sehr stabil. Das zahlt sich in Zeiten des Fachkräftemangels aus.

Geringe Fluktuation

Zufriedene Mitarbeitende bleiben eher im Unternehmen – bei hoher Motivation.

Hohe Selbstwirksamkeit

In der kollegialen Organisation arbeiten Mitarbeitende im hohen Maße selbstbestimmt.

Flexibilität und Resilienz

Die Organisation kann schnell und effizient auf Krisensituationen reagieren. 

Ihr Unternehmen – kollegial geführt.

Möchten auch Sie Ihr Arbeitsumfeld fernab von klassischen Hierarchie- und Machtstrukturen neu denken? Dann teilen wir unsere Erfahrungen im Bereich der neuronalen Organisationsentwicklung gerne mit Ihnen – ganz undogmatisch. Schließlich wissen wir aus Erfahrung, dass Modelle immer an die jeweilige Organisation und Kultur angepasst werden müssen.
nevo Logo
Partner

nevo – doppelte Power für Ihr Projekt

Unser Partnerunternehmen nevo begleitet Unternehmen seit vielen Jahren beim Erkunden von New Work-Konzepten, Erproben von agilen Projektmethodiken und Arbeiten in verteilten Teams. Das Team von nevo weiß genau, wie Transformationsprozesse Organisationen auf die Probe stellen – und wie man am besten damit umgeht. Ein erfahrenes Team, das mit Herz, Hirn und Hand agiert!

Ihr Anliegen an uns

Senden Sie uns Ihre Anfrage, Ihr Feedback, Ihre Anregungen oder Ihr sonstiges Anliegen bequem über das Formular zu – wir freuen uns darauf!

Microsoft Solutions Partner Logo
Microsoft Gold Partner Logo
arineo-personalwirtschaftspreis-leadership-&-kultur-Platz_1
SAP Gold Partner
SAP Recognized Expertise Logo

Ausgezeichnet. Wenn, dann machen wir es richtig! Nicht umsonst haben wir den Microsoft Gold und Solutions Partner Status sowie den SAP Gold Partner Status erreicht. Und unsere hervorragende Bonität wurde mehrfach von Creditreform bestätigt.

Ob Kupfer oder Glasfaser - Ihr direkter Draht zu uns.

Ralf Mackowiak
Ralf Mackowiak
Strategy and Business Development Specialist