Suche
Close this search box.
Suche
Logo der Arineo GmbH
14. Juni 2024
3 Minuten
Kollegin Felicitas Stollfuß sitzt auf der MapsTell Karte

Die Welt der Unterschiede: Durch MapsTell zu Arineo

Voller Vorfreude begab ich mich Mitte Januar 2022 auf den Weg nach Göttingen, um als MapsTell Trainerin zertifiziert zu werden – unwissend, dass ich ein knappes halbes Jahr später bereits zusammen mit Mitarbeitenden der Arineo GmbH auf der MapsTell Karte stehen und kurze Zeit darauf selbst Mitarbeiterin im Unternehmen sein würde. Doch zurück zum Anfang…

Als ich 2021 von dem Trainingstool MapsTell erfuhr, war ich auf Anhieb begeistert. Kein ewiglanger Bericht, der nach kurzer Zeit in irgendeiner Schublade verschwindet, sondern eine visuelle Darstellung meines präferierten Verhaltens, meiner persönlichen Stärken und Herausforderungen. Die Welt der Unterschiede, wie es bei MapsTell genannt wird, regt zum Nachdenken an, erweitert die Perspektive und lässt uns unsere Wahrnehmung hinterfragen. Das Philosophieren über meine PersonalMap hat bei mir bereits für das eine oder andere Aha-Erlebnis gesorgt, vor allem, wenn es um blinde Flecken oder bislang unentdeckte Stärken geht. Auch im Hinblick auf das Verhalten meiner Mitmenschen hat MapsTell einige Fragezeichen und Unverständnis bei mir aufgelöst. „Diese Erfahrungen sollen auch andere machen können!“, dachte ich mir, und plante als MapsTell Trainerin das Tool an den Menschen und vor allem in die Teams zu bringen. Um das gegenseitige Verständnis unter den Mitarbeitenden zu erhöhen, die Zusammenarbeit zu optimieren und die Kommunikation sowie Koordination im Team zu verbessern. Genau das dachte sich auch meine Kollegin Astrid Selke, die ich während der zweitägigen Zertifizierung in Göttingen kennenlernte. Sie berichtete, dass sie MapsTell im Unternehmen Arineo etablieren möchte und welche Ziele sie damit verfolgt. Meine Neugier war geweckt und wie eingangs erwähnt, gab ich nur einige Monate später bereits meinen ersten MapsTell Workshop bei Arineo.

Inzwischen sind über 300 Mitarbeitende der Arineo in der Welt der Unterschiede verortet  und wir haben mehr als 20 MapsTell Workshops in verschiedensten Teams durchgeführt. Die Workshops stärken das Wir-Gefühl im Team besonders. Gemeinsam hinterfragen die Teammitglieder mögliche Gründe für ein bestimmtes Verhalten und nehmen unterschiedliche Perspektiven ein. Durch die sogenannte Welt der Unterschiede schauen sie über den Tellerrand hinaus, räumen Vorurteile aus dem Weg und schaffen gegenseitiges Verständnis. Die Teammitglieder erkunden ihre individuellen Bedürfnisse und schaffen durch die offene Kommunikation Klarheit und Transparenz. Das sorgt nachhaltig für eine aufrichtige und wertschätzende Zusammenarbeit im Team. Die Interaktion im Team deckt nicht selten auch unentdeckte Potenziale einzelner Teammitglieder auf und schafft Bewusstsein über die Verteilung der Stärken im Team. Das ist für mich als Trainerin besonders spannend mitzuerleben.

Neben all den genannten Vorzügen von MapsTell, darf in meinen Workshops vor allem eins nicht zu kurz kommen: Spaß! Durch die interaktive Lernatmosphäre mit Beschreibung stereotypischer Verhaltensweisen und realitätsnahen Beispielsituationen ist der eine oder andere Lacher vorprogrammiert. Das ist meiner Meinung nach das i-Tüpfelchen für ein gutes Miteinander und die Stärkung des Zusammenhalts im Team.

Als Trainerin und auch als Mitarbeiterin selbst schätze ich es daher sehr, dass wir als Unternehmen nötige Ressourcen für Maßnahmen wie beispielsweise MapsTell zur Weiterentwicklung der Mitarbeitenden aufbringen und den Nutzen dieser erkennen. Ich freue mich, auch in Zukunft weiterhin meine Kolleg:innen individuell und in Teamworkshops bei ihrer Reise durch die Welt der Unterschiede begleiten zu dürfen.

Mehr über MapsTell

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Werde Teil unseres Teams. Gestalte deine Karriere neu.

Wir passen zu dir? Dann bewirb dich gleich bei uns. Wir freuen uns schon darauf, dich und deine Fähigkeiten kennenzulernen.