Suche
Close this search box.
Suche
Logo der Arineo GmbH
31. Juli 2023
3 Minuten
5 Arineo Kolleg:innen beim Trainee Bootcamp 2023

Das Arineo-Bootcamp. Drei Monate Input rund um Microsoft Dynamics

Der erste Versuch unseres Trainingsprogramms entpuppte sich gleich als voller Erfolg. Liebevoll als Bootcamp bezeichnet, tauchten vier Frauen und ein Mann in die für sie neue Welt der IT- Consultants ein. Wie sie ihr Training zu Junior Consultants ERP für Microsoft Dynamics 365 FSCM erlebt haben, lest ihr im Artikel von Teilnehmerin Winnifred Lachner.

Drei Monate voller Input liegen hinter uns. Inzwischen sind wir in unseren neuen Teams im Einsatz, das ist toll, denn wir können nach der intensiven Einarbeitungszeit jetzt richtig in unseren Projekten wirbeln. Das Trainee-Programm war sehr intensiv und anstrengend. Zugleich war es eine schöne Zeit des Lernens und Kennenlernens, die wir zum großen Teil gemeinsam in Göttingen verbringen konnten. 

Fabian Heider, Susan Hedler, Petra Oelkers, Fabiola Yesum-Manjoh und ich hatten sehr viel Spaß miteinander – trotz der erheblichen Altersunterschiede und unserer unterschiedlichen Backgrounds. Wir haben viel gegenseitige Unterstützung erfahren, auch vom Arineoteam insgesamt. Nicht zuletzt dadurch gelang uns eine schnelle Integration ins Unternehmen und der große Lernerfolg wie auch meine Bootcamp-Kolleg:innen meinen: 

„Bestehende Mitarbeiter:innen haben bereits ihre Projekte und Gruppen, darum ist es schön, wenn sich auch Trainees in ihrer Gruppe angekommen und angenommen fühlen und das bietet das Trainee-Programm.“ Petra Oelkers

„Es ist herausfordernd, aber sehr spannend.“
Fabiola Yesum-Manjoh

Meine persönlichen Highlights im Programm sind das Teamgefühl und die kompakte Wissensvermittlung. Unser Training umfasste zunächst einige Basisschulungen zu Microsoft D365 FSCM wie Globales Adressbuch, Produktinformationsverwaltung, Kreditorenkonten inkl. Bestellungen, Debitorenkonten inkl. Aufträge. Im Anschluss vertieften wir unser Wissen: von Warehouse-Management (Lagerstruktur, Grundkonzepte Lagerverwaltung und Lagerortverwaltung, Reservierungen, Wareneingang, Arbeiten mit Mobile Devices) über Produktion (Produktionsauftrag, Stücklisten, Produktionsplanung und Disposition, Produktionssteuerung) bis hin zu Retail (eCommerce, POS) und Finance (Hauptbuch, Steuern, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung). Auch allgemeine Themen, wie beispielsweise das Arbeiten mit Azure DevOps, der Arineo Projektmethodik und dem Microsoft Eco-System durften nicht fehlen und rundeten das Programm ab.

 

10 Punkte für unseren Bootcamp-Erfolg 

Für meine Trainings-Gefährt:innen und mich haben sich die folgenden Punkte für den Erfolg des Programms herauskristallisiert: 

  1. Kompakte Wissensvermittlung mit ausgeklügeltem System 
  2. Effektives Lernen durch kleine Lerngruppe
  3. Erfolgreiche Präsentation der Lernergebnisse durch simulierte Kundenpräsentationen (sogenannte CRP’s) und gutes Feedback
  4. Zusammenarbeit unter den Trainees und mit den Dozent:innen, Mentor:innen und weiteren Beteiligten
  5. Verbundenheitsgefühl und gegenseitige Unterstützung im Team
  6. Teilnehmer:innen, die nicht aus Göttingen kommen, hatten die Möglichkeit vor Ort in einer Unterkunft zu wohnen, und dadurch entstand ein starkes Teamgefühl und ein gutes Netzwerk im Unternehmen.
  7. Wirklich toll ist, dass viele verschiedene Bereiche miteinander verknüpft und vermittelt werden und auch bereichsübergreifend zusammengearbeitet wird
  8. Wir hatten jeweils eine:n Mentor:in, die uns durch das Traineeprogramm und darüber hinaus begleitet und unterstützt haben. Aber auch während der Schulungen standen uns Mitarbeiter:innen mit Rat und Tat zur Seite.
  9. Man kann aktiv das Traineeprogramm mit Ideen, Anregungen und Feedback unterstützen.
  10. Die privaten Teamtreffen sind ein Beweis dafür, wie sehr das Traineeprogramm zusammenschweißt. 

 

Wir können eine Teilnahme am Bootcamp nur empfehlen. Das nächste startet im Herbst. Wir wünschen allen Teilnehmer:innen viel Erfolg und viel Spaß.