Zukunftsorientiert durchstarten bei Arineo

Jennifer Emrich und Sarah Peters aus dem Fachbereich Human Resource Management über die Ausbildungsmöglichkeiten in einem innovativen IT-Unternehmen.

Göttingen. Seit der Gründung im Jahr 2018 begleitet die Arineo GmbH mittelständische Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung und bietet von der Wahl der passenden IT-Lösungen bis hin zum Betrieb und Support innovative IT-Dienstleistungen auf höchstem Niveau. Die Arbeit des international agierenden Unternehmens basiert auf Technologien von Microsoft und SAP und zeichnet sich dadurch aus, sämtliche Kunden in den Bereichen Digital Transformation, ERP und CRM, Customer Experience, Modern Workplace und Data Analytics zu unterstützen. Arineo sucht Personen, die Interesse haben, in einem Unternehmen zu arbeiten, welches kollegial geführt wird und in dem zentrale Werte wie „Qualität als Maxime“, „Spaß ermöglicht Großes” und „Zukunft gemeinsam gestalten“ aktiv gelebt werden. Wie ein Einstieg bei dem zukunftsorientierten IT-Unternehmen mit Sitz in Göttingen aussehen kann, darüber sprach das Göttinger Tageblatt mit Jennifer Emrich, zuständig für Recruiting und Personalmarketing sowie mit Sarah Peters, der die Koordination der Berufsausbildung, Policies & Services und Onboarding obliegen:

Wofür steht Arineo und mit welcher Idee hat sich das Unternehmen gegründet?

Jennifer Emrich: „Arineo setzt sich aus ARtificial INtelligence Employee Owned zusammen und ,Employee Owned’ bedeutet, dass das Unternehmen spätestens 2028 vollständig der Belegschaft gehören wird. Es wird eine Art Verein geben, bei dem nur Mitarbeitende Mitglied werden können und dem die Arineo GmbH gehören wird. Aufgrund einer kollegialen Organisation existieren keine bekannten Hierarchiestrukturen, sondern einzelne Führungsaufgaben werden je nach Stärken auf mehrere Schultern verteilt.“


Was erwartet Ausbildungsinteressierte bei Arineo?

Sarah Peters: „Junge Menschen, die Lust haben zu gestalten und das Unternehmen mit weiterentwickeln möchten, haben bei uns die Möglichkeit, sehr moderne Technologien zu nutzen. Vor allem erhalten sie aber die Möglichkeit, gehört zu werden und sich einzubringen, denn Auszubildende sind hier Kollegen, denen auf Augenhöhe begegnet wird. Neben der fachlichen Ausbildung sind unsere Auszubildenden auch in andere Projekte involviert, organisieren beispielsweise die Verteilung von Spendengeldern an gemeinnützige Vereine. Zentraler Gedanke ist dabei die gemeinsame Entscheidung, welchem Verein die Spenden zukommen sollen.“


Welche Ausbildungsmöglichkeiten bestehen?

Jennifer Emrich: „Bei uns kann die Ausbildung ,Fachinformatik für Anwendungsentwicklung’ mit zwei verschiedenen Schwerpunkten absolviert werden. Während sich die Ausbildung mit Schwerpunkt E-Commerce an Lösungen für Webshops orientiert, steht bei der Ausbildung im Microsoft D365-Umfeld die Abbildung von Geschäftsprozessen im Fokus.“


Welche Anforderungen sollten Auszubildende für ihren Start bei Arineo erfüllen?

„Wer sich für eine Ausbildung bei uns interessiert, sollte über eine gewisse IT-Affinität verfügen und idealerweise erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben, zum Beispiel im Rahmen eines Informatik-Kurses in der Schule”, erklärt Jennifer Emrich und Sarah Peters ergänzt: „Wir achten auf Eigeninitiative und darauf, ob die potenziellen Auszubildenden Motivation und Neugier mitbringen, Dinge auszuprobieren. Bevorzugt lesen wir von ersten kleinen Projekten, die im privaten Umfeld realisiert worden sind. Dabei kann es sich um Entwicklungen im Bereich Smart Home, gestaltete Haushaltsplaner oder etwa kleine selbstentwickelte Spiele handeln, da sind wir recht offen. Willkommen sind uns auch Studienabbrechende, denen wir gerne eine Perspektive bieten, sich umzuorientieren.“


Welche Benefits garantiert Arineo den Auszubildenden?

„Unsere Auszubildenden werden intensiv eingearbeitet und während der gesamten Ausbildungszeit stehen ihnen immer Mentor:innen zur Seite. Damit Arineo nachhaltig wachsen kann, setzen wir auf langfristige Zusammenarbeit und bieten auch unseren Auszubildenden Schulungen und Seminare an. Dadurch können persönliche Kompetenzen wie Rhetorik, Kommunikation, Präsentationstechnik oder die Art und Weise, Feedback zu geben, optimiert werden. Insbesondere Letzteres ist bei uns sehr wichtig. Weiterhin profitieren Auszubildende bei Arineo von flexiblen Arbeitszeiten, einem Arbeitszeitkonto und dürfen Laptop und Office-Anwendungen auch privat nutzen.“ 


Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich im Unternehmen?

Jennifer Emrich: „Wir bilden ganz klar für den Eigenbedarf aus und wenn es passt, ist die unbefristete Übernahme die Regel. So können sich Mitarbeitende in unterschiedlichen Rollen entwickeln, von Junior Entwickler:in oder Junior Projektleiter:in zu Senior Entwickler:in oder Senior Projektleiter:in sowie zum Solution Architect. Je nach Interessen und Stärken stehen Mitarbeitenden bei Arineo vielfältige Perspektiven offen.“


Wann und wo können sich Ausbildungsinteressierte bewerben?

„In diesem Jahr haben zum 1. August sechs neue Auszubildende ihre Zukunft bei Arineo gestartet und wir beabsichtigen zum 1. August 2022 bis zu zehn Auszubildende einzustellen. Die Stellen sind ausgeschrieben und Interessierte können sich ab sofort auf über unser Karriereportal bewerben.”

Quelle: Göttinger Tageblatt

 

Ausbildung Fachinformatiker Arineo

Aus dem Fachbereich Human Resource Management: (v.li.) Jennifer Emrich (Recruiting und Personalmarketing) und Sarah Peters (Koordination Berufsausbildung, Policies & Services und Onboarding) erklären die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Arineo GmbH. 

Foto: Schulz