Praktikum bei Arineo einmal anders

Arineo bietet regelmäßig Schüler:innen die Möglichkeit, im Rahmen eines Schulpraktikums ein wenig Arbeitsweltluft bei einem IT-Dienstleistungsunternehmen zu schnuppern. Aufgrund der Pandemie hat sich Arineo dazu entschlossen, das Praktikum in diesem Jahr etwas anders zu gestalten.

Bei Arineo freuen wir uns, wenn wir Schüler:innen mit einem Praktikum bei uns zeigen können, wie sich IT-Berufe bei uns im Unternehmen gestalten. Unsere Praktikant:innen erhalten dabei Einblicke, vor allem in die Arbeitswelt der Entwickler-Berufe. Betreut von einem Mentor oder einer Mentorin erhalten sie dabei u.a. Aufgaben zum Pflichten- und Lastenheft oder auch kleine Programmieraufgaben.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten unsere Schulpraktika in diesem Jahr leider ausfallen. Als Entschädigung und kleinen Ersatz haben wir uns daher entschlossen, unseren Praktikant:innen einen Arduino-Baukasten zu schenken. In Kombination mit einer Programmieraufgabe hatten die Praktikant:innen so die Möglichkeit zu Hause, ihr Programmierfähigkeiten zu verbessern. Unseren Praktikant:innen scheint die Alternative gefallen zu haben: „Ein tolles Projekt; Arineo ist eine der Firmen gewesen, welche gerade während der Corona-Zeit eine Art Online-Praktikum angeboten hat,“ resümiert Yuk-Ho, einer der Praktikant:innen. „Mit unseren Arduinos, welche wir zusätzlich mit einer kurzen Einführung erhalten hatten, mussten wir das Spiel „Snake“ auf einer 8x8 LED-Matrix programmieren. Zum einen hat es Spaß gemacht, das Programm selbst schreiben zu dürfen, und zum anderen war es interessant, sich mit der Elektronik zu befassen. Dafür möchte ich mich nochmal bei der Firma bedanken, welche uns dieses Projekt angeboten hat. Das Praktikum hat mir neue Möglichkeiten eröffnet, weitere Projekte mit dem Arduino zu verwirklichen.“

Auch der Praktikant Nando zeigt sich angetan: „Ich war enttäuscht als das Praktikum aufgrund von Corona abgesagt wurde, umso mehr habe ich mich über den Ersatz gefreut! Ich kenne niemanden bei dem etwas Ähnliches stattgefunden hat. Besonders hat mir der sehr praktischen Ansatz der Übungen gefallen, die ohne viel theoretisches Vorwissen sofort umsetzbar waren und sowohl Hard- als auch Software involvierten.“

Wir freuen uns, dass wir unseren Praktikant:innen einen Praktikumsersatz bieten konnten, der ihnen Spaß gemacht hat, und hoffen die Praktika bald wieder vor Ort stattfinden lassen zu können. Wenn ihr also Lust habt, bei Arineo etwas mehr über IT-Berufe zu erfahren, meldet euch bei uns!