Arineo gehört zu den Top 74 Microsoft Partnern weltweit

Das Göttinger IT-Unternehmen wurde erneut in den prestigeträchtigen „Inner Circle for Microsoft Business Applications“ berufen. Der von Microsoft initiierte Kreis  vereint jeweils für ein Jahr die strategisch wichtigsten Partner des IT-Konzerns – und das weltweit. Nach 2020/2021 ist Arineo nun wieder Mitglied der exklusiven Gruppe.  

„Es gleicht einem doppelten Ritterschlag für uns als junges Unternehmen“ , freut sich Marco Arndt, Vice President Alliance Management bei Arineo und führt aus: „Für den Inner Circle kann man sich nicht bewerben. Die Microsoft-Zentrale in den USA ermittelt die für sie strategisch wichtigsten und innovativsten Partner und beruft sie für ein Jahr befristet in die Gruppe.“ Insgesamt wurden von den aktuell über 400.000 Microsoft Partnern weltweit 74 Unternehmen in das Netzwerk aufgenommen.  

Als Mitglied im 2022/2023 Inner Circle für Microsoft Business Applications erhält die Arineo GmbH einen direkten Kontakt zum Top Management des Microsoft Konzerns, kann an monatlichen Treffen des Netzwerks teilnehmen und wird exklusiv über Strategien und Roadmaps des IT-Giganten informiert. „Die Informationen und das Netzwerk, das wir im Rahmen unserer Mitgliedschaft im Inner Circle bekommen, helfen uns dabei, unsere Dienstleistungen für unsere Kunden weiter zu optimieren“, so Arndt weiter, „eine Win-Win-Situation für Microsoft, unsere Kundschaft, unsere Mitarbeitenden und die gesamte Arineo.“