Arineo ist Mitglied des 2020/2021 Inner Circle for Microsoft Business Applications

Im Rahmen der diesjährigen Microsoft Inspire wurde Arineo als Mitglied in den prestigeträchtigen 2020/2021 Inner Circle for Microsoft Business Applications aufgenommen – eine exklusive Gruppe der strategisch wichtigsten Microsoft Business Applications Partner weltweit.

„Jedes Jahr zeichnen wir Microsoft Business Applications Partner aus der ganzen Welt für ihre Innovationskraft und ihren unübertroffenen Kundenerfolg aus", so Cecilia Flombaum, Microsoft Business Applications Ecosystem Lead. „Unsere Mitglieder des Inner Circle werden auf der Grundlage ihrer geschäftlichen Leistung sowie ihrer Fähigkeiten als Organisation ausgewählt, unabhängig davon, ob es sich um die Schaffung von geistigem Eigentum, die Entwicklung von Lösungen oder einen branchenführenden Fokus auf digitale Transformation handelt. Microsoft fühlt sich geehrt, Arineo für ihre Leistungen im vergangenen Jahr, ihr Engagement für unsere Kunden und ihre Innovationen rund um die Microsoft Cloud zu würdigen.“

Arineo hilft mittelständischen Unternehmen dabei, passende Lösungen für ihre Digitalisierung zu finden, zu implementieren und zu betreiben. Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations, Microsoft Power Platform sowie Digital Workplace und Künstlicher Intelligenz. Unter den zahlreichen erfolgreichen D365-Projekten befinden sich einige der weltweit größten Umsetzungen im D365-Umfeld mit mehreren Tausend Nutzern in über 60 Ländern. Es ist bekannt für seine Expertise in den Branchen Produktion, Handel und Service. Bei seinem Full-Service aus einer Hand nutzt Arineo neue Arbeits- und agile Projekt-Methodiken mit einem starken Change-Management-Ansatz.

„Wir sind unglaublich glücklich und sehr stolz, Mitglied dieser einzigartigen Gruppe von Partnern zu sein! Dies ist eine großartige Leistung und ein großer Erfolg für unser Unternehmen. Es spiegelt sowohl unsere Kompetenz als auch unsere kontinuierliche mitarbeiterorientierte Art der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern wider. Wir sind sehr stolz auf unser großartiges Team, das dies möglich gemacht hat“, sagt Marco Arndt, Vice President Alliance Management bei Arineo.