Arineo fördert junge Talente mit dem Deutschlandstipendium

Sich besser auf das Studium fokussieren zu können. Das wünscht sich so mancher und manche Studierende. Arineo hilft dabei und unterstützt talentierte und engagierte Studierende im Rahmen des Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Das Deutschlandstipendium ist das größte öffentlich-private Gemeinschaftsprojekt im Bildungsbereich. Wer gute Leistungen in Schule und Studium, sich gesellschaftlich, sozial oder politisch engagierte oder in besonderen familiären oder persönlichen Umständen lebt, kann sich auf das Stipendium bewerben.

Seit dem Wintersemester fördert Arineo Nicola Monecke, die an der Georg-August-Universität in Göttingen Angewandte Informatik studiert. Die monatliche Unterstützung von 300 Euro werden zur Hälfte durch Arineo und zur anderen durch den Bund aufgebracht. Mit seinem Engagement ist Arineo in guter Gesellschaft. Deutschlandweit gibt es mehr als 7.000 Förderer.