Datenschutz & Einwilligung für das Kontaktformular der Arineo GmbH

Wir, die Arineo GmbH, Paulinerstraße 12, 37085 Göttingen, info@arineo.com, verarbeiten als verantwortliche Stelle Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Nachricht, ggf. Position, Titel, Unternehmen) aufgrund ihrer Anfrage über unser Kontaktformular. Zweck ist die schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Anfrage und gegebenenfalls künftige Zusammenarbeit. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DSGVO sowie § 7 II Nr. 2 und Nr. 3 UWG.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen Sie, dass Sie Informationen an die angegebene Adresse zugesendet erhalten möchten, und, dass Sie mit der absendenden Person identisch sind.

Wir verwenden für die Bereitstellung des Kontaktformulars den Webanalysedienst ClickDimensions, einen Webanalysedienst der ClickDimensions LLC (5901 Peachtree Dunwoody Road, NE, Suite B500, Atlanta, GA 30328, USA). Das erlaubt uns, unser Kontaktformular und CRM miteinander zu vernetzen und Kundenanfragen effizienter und schneller zu verarbeiten.

Ihre eingegebenen Daten werden an einen Cloud-Sever von ClickDimensions in den USA, Kanada, Australien oder innerhalb der Europäischen Union übertragen und verarbeitet. Anschließend werden die Daten an unser CRM übertragen und von den Cloud-Servern von ClickDimension entfernt. ClickDimensions ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert hierdurch, das Europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Die Aktualität des Privacy Shield können Sie hier überprüfen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNmmAAG&status=Active

Die Datenschutzrichtlinie von ClickDimensions (auf Englisch) finden Sie unter: https://clickdimensions.com/about/privacy-policy/

Wir leiten Ihre Anfrage dem zuständigen Ansprechpartner weiter.

In unserem CRM werden Ihre Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse mit bereits vorhandenen Daten abgeglichen. Beachten Sie, dass wir Sie ggf. einer bereits vorhandenen IP-Adresse zuordnen können.

Nach Erledigung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten nach spätestens drei Monaten gelöscht, es sei denn, dass die Verarbeitung im Rahmen der Anbahnung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses nötig ist oder wir noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf einer Einwilligung. Nehmen Sie in diesen Fällen am besten über info@arineo.com  Kontakt zu uns auf. Sie können uns gerne auch einen Brief schreiben. Sie erhalten nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Ihnen steht, sofern Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie unter datenschutz@arineo.com erreichen.

Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.